Skip to main content

Hex, Hex… – Bibi Blocksberg Hörspiele

Wenn eine 13-Jährige auf Kartoffelbrei fliegt, handelt es sich nicht um das Lieblingsgericht eines Mädchens, sondern um Geschichten rund um die abenteuerlustige kleine Hexe Bibi Blocksberg. Kartoffelbrei heißt ihr Hexenbesen und ist damit treuer Begleiter bei ihren Erlebnissen. Unter dem Titel Bibi Blocksberg sind seit 1980 bis Mitte 2010 knapp 100 Folgen eines erfolgreichen Hörspiels für Kinder veröffentlicht worden.Bibi Blocksberg ist eine junge Hexe, die mit anderen Junghexen noch zur Hexenschule geht und lange nicht alle Hexen-Fähigkeiten richtig beherrscht.
Das ist einer der Hauptgründe, warum aus ihren Hexereien und Streichen Komplikationen und damit hörenswerte Abenteuer entstehen. Diese sind besonders in der Zielgruppe der Sechs- bis Zehnjährigen äußerst beliebt. Hier gehört Bibi Blocksberg zu den erfolgreichsten Hörspielserien in Deutschland.

Bibis Abenteuer drehen sich oft um Schabernack in der Schule und Streiche gegen den unbeliebten Bürgermeister der Stadt Neustadt, Dr. Dr. Bruno Pressak. Dabei helfen ihr ihre Freundinnen und dennoch ist es meistens an ihrer Mutter Barbara, die ebenfalls eine Hexe ist, Bibi aus der von ihr selbst angerichteten Situation mit Hexenkünsten „herauszuhauen“. Ebenfalls eine ständige Hilfe sind Oma Grete und Bibis Freundinnen Moni und Marita sowie Computer-As Flori und weitere Mit-Hexen.

Hauptsprecherin der Hörspielserie Bibi Blocksberg ist Susanna Bonasewicz, die seit 30 Jahren die Bibi verkörpert. Alle anderen Sprecher sind über die Jahre schon einmal ausgetaucht worden. Bis auf Gisela Fritsch als Journalistin Karla Kolumna. Die Wechsel der Sprecher haben dem Hörspiel aber nicht geschadet. Im Gegenteil: Seit drei Jahrzehnten ist Bibi Blocksberg die Lieblingshörspielserie für viele Kinder.